3YOURMIND präsentiert neue Produktversion auf der 3D-Druck TCT-Show in Birmingham: Im Spotlight steht die verbesserte und erweiterte Version des erfolgreichen AM Part Identifiers (AMPI)

19. September 2018

3YOURMIND präsentiert neue Produktversion auf der 3D-Druck TCT-Show in Birmingham

Im Spotlight steht die verbesserte und erweiterte Version des erfolgreichen AM Part Identifiers (AMPI)

Bild: 3YOURMIND

Um die neue Version des Additive Manufacturing Part Identifiers (AMPI) der internationalen Fachöffentlichkeit vorzustellen, zeigt 3YOURMIND - längst eine internationale Autorität bei der Automatisierung von AM-Prozessen - nun erstmals auch auf dem englischen Spitzen-Event der 3D-Druck-Szene Präsenz: auf der TCT-Show in Birmingham. Das innovative Software-Tool AMPI analysiert selbst große Datenbanken mit tausenden von Komponenten digital-automatisch auf technische Machbarkeit und wirtschaftliche Sinnhaftigkeit für den industriellen 3D-Druck. Zu den neuen Features zählt unter anderem die Möglichkeit, mehrere Bauteile gleichzeitig in den additiven Fertigungsprozess zu übernehmen und gibt Entscheidungsträgern mit der Wirtschaftlichkeitsanalyse ein Instrument an die Hand, das es ihnen ermöglicht, in Echtzeit die rentabelsten Business Cases aufzuspüren.

3YOURMIND, digitaler Problemlöser der industriellen 3D-Druck-Branche, wird dieses Jahr erstmals auch auf der TCT vertreten sein. Die dreitägige TCT-SHOW - eines der größten europäischen Events für die Produktentwicklung der herstellenden Industrie - findet vom 25. bis 27. September 2018 im National Exhibition Centre (NEC) der traditionsreichen englischen Industriemetropole Birmingham statt.

Messestand: V32

Was die Optimierung und Automatisierung von AM-Prozessen anbelangt, so nimmt 3YOURMIND innerhalb der AM-Community mittlerweile eine internationale Führungsposition ein. Deshalb ist es unerlässlich, neben der FormNext auch auf der anderen großen 3D-Druck-Messe vertreten zu sein. Hier wird die mit Innovationspreisen hochdekorierte Software-Schmiede aus Berlin insbesondere eine verbesserte und erweiterte Version des erfolgreichen AM Part Identifiers (AMPI) ins Rampenlicht ihres Messestandes (Nr. V32) rücken.

AMPI digitalisiert das Bauteile- und Baugruppen-Screening zur Ermittlung verborgener AM-Potenziale großer Bestände und erspart Ingenieuren und PMs dadurch sehr viel Zeit und Mühe bei der sinnvollen Zuordnung von AM-Ressourcen.

Das neue Feature wird derzeit von einem der führenden Transport- und Logistikunternehmen Europas implementiert. Hervorgehoben wurde im Praxiseinsatz vor allem die Tatsache, dass der Anwender ein sofortiges Feedback hinsichtlich wirtschaftlicher und technischer Vor- und Nachteile additiver Fertigungsmethoden erhält.

 AMPI-Screening-Before-Order-Blue
“Indem wir Hand in Hand mit unseren Kunden zusammenarbeiten, erweitern wir kontinuierlich unsere Präsenz - von der Automobilbranche über die Logistik bis hin zur Luft- und Raumfahrt. Auf der TCT Show möchten wir ganz gezielt Lösungen vorstellen, die es Führungskräften in den unterschiedlichsten Schlüsselpositionen ermöglicht, AM-Workflows zu optimieren. Unser AMPI ist eine der wichtigsten Komponenten, um dieses Ziel zu erreichen: Es vereinfacht und automatisiert die Suche nach geeigneten Business cases für AM und ermöglicht es Mitarbeitern - und sogar Kunden - auf allen Ebenen, Teile zu finden, die für die AM-Produktion geeignet sind. Interessenten aller Branchen können unseren Stand besuchen und sich selbst davon überzeugen, wie hilfreich und schnell unsere Lösungen sie weiterbringen...” (Dominik Lindenberger, Product Manager AM Part Identifier.)

AMPI-Pre-Screening-Classification-1800
Die fünf AM-Experten von 3YOURMIND freuen sich auf gute Gespräche auf der TCT 2018 in Birmingham auf Stand V32, wo auch einige spannende Präsentationen stattfinden werden.

Philipp Stelzer, Director of Marketing bei 3YOURMIND, wird darüber hinaus eine anschauliche Vision des #AgileManufacturing auf der offiziellen Hauptbühne der TCT vorstellen und erläutern, wie die Software-Lösungen von 3YOURMIND in der Praxis erfolgreich eingesetzt werden.

Titel des Vortrags: “The Arrival of Agile Manufacturing - Data-Driven, Customer-Centered AM Production”. Datum: 26. Sept. 2018, Zeit: 15:30 - 15:50. Ort: H50.

Über 3YOURMIND
3YOURMIND bietet Software für additive Fertigungs-Workflows. Unsere Lösungen dienen zur Standardisierung, Automatisierung und Optimierung von Prozessen in Unternehmen, die additive Fertigung implementieren wollen oder bereits einsetzen. Die Technologie von 3YOURMIND ermöglicht es Kunden, die AM-Technologie optimal zu nutzen. Das preisgekrönte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin und Niederlassungen in den USA, Frankreich und Polen.


Pressekontakt:

PR & Communications Manager
Ana Carolina Rocha
3YOURMIND GmbH
Bismarckstraße 10-12
10625 Berlin
Telefon: +49 30 555 78748
E-Mail: press@3yourmind.com