Ideenwettbewerb Elektromobilität

Ideenwettbewerb Elektromobilität

Freitag, 25. Oktober 2019

Im diesjährigen innogy Ideenwettbewerb Elektromobilität werden kreative Antworten auf folgende Frage gesucht:

Wie sieht die smarte Ladeinfrastruktur in einem Haus der Zukunft aus, das Energie- und Mobilitätswende verbindet und einen Ort zum Energietanken für Mensch und Auto darstellt?

Einsendungen können beispielsweise folgende Themen umfassen:

  • Elektromobilität: Welche Vorrichtungen optimieren das (selbstfahrende) Elektroauto und die smarte Ladeinfrastruktur für die Immobilie als dezentrales Energiesystem?
  • Energie- und Gebäudetechnik: Welche technischen Möglichkeiten machen die Immobilie als Knotenpunkt intelligenter Sektorenkopplung zukunftsfähig und erleichtern das Sharing mit Nachbarn?
  • Architektur: Wie sieht das Haus der Zukunft mit smarter Ladeinfrastruktur als integralem Bestandteil aus?
  • Design: Wie kann Ladeinfrastruktur auf ästhetisch ansprechende Weise in das Haus der Zukunft eingebunden werden?
  • Immobilienwirtschaft: Wie kann der Ausbau smarter Ladeinfrastruktur in Immobilien wirtschaftlich gestaltet werden?
  • Informatik: Was zeichnet APIs aus, die Elektroauto und Smart Home so verbinden, dass Energieversorgung, Wohnkomfort und Datenschutz gleichermaßen profitieren?

… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

 
Es winkt ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro.