DEADLINE: Mitarbeit Standardisierung (DIN SPEC) für individuelle Hilfsmittel durch 3D-Technologien gesucht

DEADLINE: Mitarbeit Standardisierung (DIN SPEC) für individuelle Hilfsmittel durch 3D-Technologien gesucht

Dienstag, 26. Mai 2020

Think3DDD

Think3DDD GbR hat seinen Sitz in Berlin-Adlershof und hat es sich zur Aufgabe gemacht den 3D-Druck bzw. die Additive Fertigung mit Kunststoffen und die Medizintechnik (speziell die Orthopädie) nachhaltig zu gestalten. Ihre Produkte und Dienstleistungen setzen auf recycelbare und kompostierbare Materialien, digitale Prozesse, kurze Versandwege, grüne Energie, und soziale Projekte durch internationale Partnerschaften.

Um individuelle Hilfsmittel durch 3D-Scan und 3D-Druck qualitätstechnisch abzusichern, initiiert das 3D-Medizintechnik Start-Up Think3DDD aus Berlin Adlershof durch das Förderprogramm DIN CONNECT eine DIN SPEC. Anmeldungen zur Mitarbeit sowie Kommentare zum Geschäftsplan sind erbeten.

Diese DIN SPEC soll Qualitätsanforderungen für individuell gefertigte medizinische Hilfsmittel festlegen, die durch 3D-Bildgebung, 3D-CAD-Software und Additive Fertigung im medizinischen Kontext hergestellt werden. Zusätzlich werden die Anforderungen an die Qualitätsprüfungen im Rahmen einer zerstörungsfreien Prüfung festgelegt, um eine Sicherstellung der gewünschten Qualität zu erfüllen.

Der Geschäftsplan kann hier eingesehen werden.

Think3DDD ist auf der Suche nach:
− Zertifizierungsstellen von Materialeigenschaften
− Prüfstellen für Zertifizierungsverfahren mit AM-spezifischen Anforderungen
− Vertreter der Öffentlichen Hand
− Sport- und Rehamediziner
− Orthopädietechniker
− Universitätskliniken
− 3D-Druck Dienstleister
− 3D-Scan Dienstleister
− Hersteller von 3D-Druckern
− Hersteller von 3D-Scannern
− usw.
die sich an der Erarbeitung der DIN SPEC beteiligen möchten.

Anmeldungen zur Mitarbeit sowie Kommentare zum Geschäftsplan sind willkommen und bis zum 26.05.2020 an jalini.sritharan@din.de zu senden.


Kontakt
Think3DDD GbR
Teutonenstraße 74
12524 Berlin
E-Mail: info@think3ddd.de 
Tel: +49 (0)30 678 05 995 
Web: think3ddd.de