Aktuelles

20. April 2022

Nach Ostern in die Pendale – Radfahren im Frühling

Gesundheitsnetzwerk Adlershof bietet zwei Challenges für Beschäftigte

Machen Sie mit? Die Aktion „Stressfreies Radfahren“ vom 25.04. bis 08.05. ist eine gute Vorbereitung für das „Stadtradeln 2022“ vom 03. bis 23.06. im Hauptteam „Gesundheitsnetzwerk Adlershof“.

Radfahren ist ein Sport für jedes Alter. Es stärkt die Kondition und schont die Gelenke, da bis zu 80 Prozent des Körpergewichts auf dem Sattel lasten. Dabei den Fahrtwind genießen und gleichzeitig etwas für das Klima tun.
 

In der Challenge „Stressfreies Radfahren“ (25.04.-08.05.) bieten wir Ihnen etwas ganz Besonderes:

  • Persönliches Erfassungstool mit Fokus-Tafel und Fortschrittsabbildung
  • Umfangreiche Tipps Level 1 und 2
  • Exklusiven Zugang zum BikeContrainer am 04. und 05. Mai von 10:00 bis 16:00 Uhr (Parkplatz Max-Born-Str. 2a); dazu gehören hochwertige Aktionen wie
    • der Virtual-Reality-Simulator
    • das Bike-Fitting inklusive professioneller Beratungsleistung

In der Challenge „Stadtradeln 2022“ (03.-23.06.) treten wir erneut wie im Vorjahr erfolgreich und gemeinsam im Hauptteam „Gesundheitsnetzwerk Adlershof“ an. Dabei können Sie auch wieder Ihr individuelles Unterteam gründen.

 

Buchen Sie sich jetzt kostenfrei über die App "Gesund & Clever" zu den Veranstaltungen „Stressfreies Radfahren“ und/oder „Stadtradeln 2022“ ein. Die genaue Beschreibung finden Sie dort. Nur durch die jeweilige Einbuchung in der App haben Sie wieder die Chance auf einige Aufmerksamkeiten.

Jede geradelte Strecke zählt. Tun Sie etwas Gutes für sich. EinsteigerInnen sind willkommen!
 

Und noch ein Tipp: Achtsames Fahrradfahren – Was ist das?

Wenn der Fahrtwind negative Gedanken für den Moment aus dem Kopf vertreibt, kann das Bewusstsein zu anderen Dingen wandern. So hat jede Fahrt einen neuen Fokus: Die Atmung, die Bewegung, die Umgebung. Probieren Sie es einmal aus. Mehr erfahren Sie hierzu in der Challenge „Stressfreies Radfahren“.

 

Über das Gesundheitsnetzwerk

Die WISTA Management GmbH, Betreibergesellschaft des Wissenschafts- und Technologieparks Adlershof und des Charlottenburger Innovations-Centrums, hat gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse das unternehmensübergreifende Gesundheitsnetzwerk Adlershof aufgebaut. Das Netzwerk will das Bewusstsein in den Unternehmen für die betriebliche Gesundheitsförderung schärfen und den Zugang zu Gesundheits­angeboten erleichtern.
 

Kontakt:

Ralf Blank
Projektleiter Gesundheitsnetzwerk Adlershof
projekt-adlershof(at)t-online.de
www.adlershof.de/gesund/